Unser Sortiment

Bücher nach Autoren

Neue Artikel

Mehr über...

Das Erbe von Atlantis

Das Erbe von Atlantis

Zoom Bild vergrößern

19,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Art.Nr.: 978-3-89094-344-2
Autor: Roland M. Horn
Mehr Artikel von: Roland M. Horn

Artikeldatenblatt drucken

Das vorliegende Buch stellt im Wesentlichen eine überarbeitete Neuauflage des erstmals 1997 erschienenen Buches Das Erbe von Atlantis dar.
Während es bei dem 1999 im Bohmeier-Verlag erschienenen Buch Erinnerungen an Atlantis um Atlantis und die Zeit davor geht, thematisiert dieses Buch Atlantis und die Zeit danach. Es geht um die Lokalisation der ehemaligen Großinsel, ihre Stellung in der Welt, den schrecklichen Untergang und die Suche nach der geheimnisvollen Insel wie um das prophezeite Wiederauftauchen von Atlantis.
 

Atlantis lag im Atlantischen Ozean und hinterließ uns eine Reihe von Vermächtnissen, die unser heutiges Leben nachhaltig beeinflussen. Gerade wir Europäer hätten hier keinerlei Kultur aufbauen können, ohne (unbewusst) das Vermächtnis von Atlantis anzutreten.
Aber dank des Vermächtnisses von Atlantis leben wir auf in einem Kontinent, der Jahreszeiten kennt - wir leben in einem Klima, das sowohl gemäßigte Sommer wie auch mildere Winter zulässt. Wir lieben den Frühling, wenn die Vielfalt der Blumen erscheint und die Vögel zwitschern, und wir erfreuen uns an der Schönheit des Herbstes, wenn die Blätter bunt werden und wenn erste Nebel das Herannahen des Winters ankündigen. All dies wäre ohne das Vermächtnis von Atlantis nicht möglich gewesen.
Vieles hat sich geändert, seit Atlantis den ewigen Fluten des „Wahren Meeres” anvertraut wurde. Seine Geschenke an andere Völker haben sich bruchstückhaft erhalten. Viele haben bewusst versucht, das Erbe von Atlantis anzutreten und sind daran gescheitert. Andere konnten das Erbe nicht bewahren, weil sie selbst in die Tod bringende Vernichtung mit hineingezogen wurden.
Viele unserer Gewohnheiten stellen ein Vermächtnis von Atlantis dar, die durch dessen Untergang erst zum Tragen kamen. Die Menschheit war nicht immer so, wie sie heute ist. Die ehemalige Existenz von Atlantis und erst recht der plötzliche Untergang dieses Landes haben uns ein Erbe hinterlassen, das die ganze Welt auf den Kopf gestellt hat!
Und möglicherweise, viele Indizien sprechen dafür, hat Atlantis speziell den Bewohnern des 21. Jahrhunderts ein Testament hinterlassen, das den unumstößlichen Beweis für seine einstige Existenz darstellt.
Ich lade Sie nun dazu ein, mit mir in die geheimnisvolle Welt des Landes einzutauchen, in dem einst die Lichter nie verlöschten, wie eine Indianerlegende sagt, um dessen Erbe zu erkunden.
 

Inhalt:

 
  • Vorwort, Einleitung
  • Teil 1: Das ATLANTIS- Imperium: Als es in Europa noch bitterkalt war Atlantis, verloren & doch zuhause auf der ganzen Welt
    • Versuche der Lokalisierung
    • Atlantis lag im Atlantik - nirgends sonst!
    • Aus Platos Dialogen - eine Auswahl
    • Beweise für die einstige Existenz der Großinsel
    • Geologische Beweise
    • Artefakte aus der Azorengegend
    • Unterirdische Bauten
    • Die Quellen von Atlantis
    • Gefärbte Steine
    • Verändertes Tierverhalten
    • Klimaveränderungen
    • Alte Seekarten
    • Artefakte und technische Errungenschaften in aller Welt
    • Sprachverwandtschaften
    • Der Untergang von Atlantis
    • Ein kleiner Teil des Testaments
 
  • Teil 2: Kolonialmacht Atlantis Als eine Großinsel im Atlantik die Welt beherrschte
    • Der Machtbereich der Atlantischen Könige nach Plato
    • Der Turmbau zu Babel - geht er auf einen atlantisch-sumerischen Konflikt zurück?
    • Die möglicherweise wahre Entstehungsgeschichte des Turmbau zu Babel
    • Das Erbe von Atlantis an Sumer
    • Wie das wissenschaftliche Erbe von Atlantis zu einem kleinen Eingeborenstamm geriet
    • Ein Indianerstamm berichtet von Atlantis und einer Urheimat im Pazifik - Die Erinnerungen der Hopis
    • Die Antarktis- und Osterinsel-"Connection"
    • Ägypten - größter Geheimnisträger des atlantischen Imperiums
    • Die Sumer-"Connection"
    • Die Dogon-"Connection"
    • Die Atlantis-"Connection" - das wissenschaftl. Erbe von Atlantis in Ägypten
    • Wann wurden die Giseh-Monumente wirklich erbaut?
    • Edgar Cayce und die Geheimnisse von Atlantis und Ägypten
    • Suchaktionen in den Pyramiden
    • Ägypten und Atlantis
    • Atlantis und seine Kolonien - eine Zusammenfassung
 
  • Teil 3: Das Ende von Atlantis Wie eine Kultur durch seinen Untergang eine vollkommen veränderte Welt hinterließ
    • Von der Rückkehr des Katastrophismus
    • Die Atlantis-Katastrophe
    • Die Zeit nach dem Atlantis-Inferno - Ein schlimmes Erbe für Mensch und Tier
    • Die Dunkelwolke über Nordeuropa und die Entstehung der Weißen Rasse
    • Flucht in den Untergrund: die "Weißen Götter"
    • Die Guanchen - ausgebleichte Nachkommen der Atlanter
    • Die Entstehung der Schwarzen Rasse
    • Zusammenfassung und eine Überlegung
    • Die weiße und die schwarze Hautfarbe - ein gewaltiges Erbe!
    • Von Tiahuanaco, den Olmeken und Alt-Athen
    • Andere frühe Kulturen?
    • Das Rätsel um Tiahuanaco
    • Die Olmeken und Tiahuanaco
    • Die Legende von Ur-Athen
    • Die Mythen von der Großen Flut - Ein Vermächtnis von Atlantis
    • Die Sintflut: Die geologische Seite
    • Der theologische Hintergrund der "Sintflut" - Moses und die sumerische Vorlage
    • Der Ursprung von "Sünde" und "Teufel" und der Götterstatus der Atlanter
    • Weitere Sintflut-Schilderungen aus Gebieten östlich des Katastrophenherdes
    • Die Sintflut westlich des Katastrophengebietes - ein weiteres schreckliches Erbe von Atlantis
    • Die Schlange, die vom Himmel fiel
    • Scheinbare Ungereimtheiten und die Erben vom "Land, in dem die Lichter nie verlöschen"
    • Die Sintfluten - Zusammenfassung und Resümee
    • Die Achsenverlagerung und ihre Folgen im äußersten Süden - ein weiteres Vermächtnis von Atlantis
    • Weitere Folgen der Katastrophe
    • Strahlenschäden
    • Störungen des Magnetfelds in der Einschlagregion?
    • Änderungen im Verhalten der Neugeborenen seit der Sintflut?
    • Änderungen im Verhalten der Tiere
    • Gewohnheitsänderungen aufgrund des veränderten Klimas und der Jahreszeiten
 
  • Teil 4: Die Suche nach Atlantis - Hat uns die alte Kultur ein bewusstes Testament hinterlassen?
    • Ergebnisse der bisherigen Suche und die zwei großen Irrtümer - Atlantis und die Kontinentaldrift
    • Das Testament von Atlantis
 


Titeldaten

ISBN: 978-3-89094-344-2
Autor: Roland M. Horn
Verlag: Bohmeier Verlag
Umfang: 192 Seiten
Auflage: 1
Maße: 21 x 14,6 x 2,7 cm
Gewicht: 370 g
Einband: Softcover
Erscheinungstermin: 1999

Der Verlag

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Autoreninfo

Roland M. Horn
Mehr Artikel